Conscore GmbH

Conscore wurde 2012 von Universitätsprofessor Dr. Andreas Wömpener und Dr. Sascha Kemmeter in Düsseldorf gegründet. Schwerpunkte der Tätigkeiten bilden die betriebswirtschaftliche Beratung von Unternehmen sowie öffentlichen Organisationen.

Der Beratungsansatz von Conscore zeichnet sich besonders durch eine analytische Herangehensweise, problemorientiertes Handeln sowie umfangreiche methodische und fachliche Expertise aus.

 

Prof. Dr. Andreas Wömpener

Geschäftsführer
Kontakt: woempener@conscore.de

 

Herr Prof. Dr. Andreas Wömpener ist Gründungsmitglied und Gesellschafter der Conscore GmbH.

Er ist Inhaber des "Lehrstuhls für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Controlling" der Universität Duisburg-Essen. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und der Ekonomihögskolan Lund (Schweden) promovierte er in Münster zum Thema "Behavioral Budgeting".

2010 folgte die Habilitation im Themenbereich des entscheidungsorientierten Rechnungswesens. Wesentliche Teile der Dissertation und Habilitation entstanden während zweier Visiting Scholarships an der H.E.C. Paris sowie der University of Southern California in Los Angeles.

Professor Wömpener war Geschäftsführer der Executive MBA Studiengänge des Centrums für Unternehmensrechnung Münster und lehrt im MBA der WWU Münster sowie im Masterprogramm des Hauses der Technik Essen Themen der allgemeinen BWL, des Rechnungswesens und Controllings sowie der strategischen Unternehmensführung und des Risikomanagements. Seine Forschungsschwerpunkte erstrecken sich entlang der Querschnittsfunktion Controlling in die Bereiche des internen und externen Rechnungswesens sowie der Finanzierung. Professor Wömpener ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher und praxisorientierter Veröffentlichungen.

 

Dr. Sascha Kemmeter

Gründer
Kontakt: kemmeter@conscore.de

 

Dr. Sascha Kemmeter ist Gründungsmitglied der Conscore GmbH.

Seine Beratungsschwerpunkte liegen in den Bereichen des Projektmanagements, in der Konzeption und Implementierung kontextgerechter Controllinginstrumente sowie in der Moderation von Workshops und Veränderungsprozessen.

Zudem ist er als Dozent und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Duisburg-Essen tätig. Im Rahmen seiner seiner Forschung beleuchtet er insbesondere die Themengebiete Strategieauswahl und Strategieimplementierung, Risikomanagement sowie Projektmanagement und Projektcontrolling.

Herr Dr. Kemmeter studierte Betriebswirtschaftslehre mit dem Nebenfach Physikalische Technologie an der Universität Mannheim sowie an der Copenhagen Business School und schloss sein Studium nach mehreren Auslandsaufenthalten als Diplom-Kaufmann ab. Im Jahr 2014 promovierte er sich zum Doktor der Wirtschaftswissenschaften (Dr. rer. pol.) mit einem Thema des strategischen Projektcontrollings.