Prof. Wömpener aktiv in der Executive Education

 

Prof. Wömpener leitet in den Studiengängen des Hauses der Technik e.V. „Energiewirtschaft“ und „Energietechnik“ jährlich Vorlesungseinheiten zu den Themen Strategisches Management, Risikomanagement und Controlling. Als „spannende Aufgabe an der Schnittstelle von Theorie und Praxis sowie Technik und Betriebswirtschaft“ bezeichnet Prof. Wömpener die Aufgabe, theoretisches Wissen und wissenschaftliche Methoden Praktiker-gerecht aufzubereiten und zu vermitteln.

Das renommierte Haus der Technik e.V. ist das älteste ingenieurwissenschaftliche Weiterbildungsinstitut Deutschlands. Die Studiengänge sind berufsbegleitend konzipiert und zielen auf Teilnehmer mit Berufserfahrung ab. Dabei zeigt sich, dass gerade die mit der Energiebranche verknüpften Themenfelder aufgrund der akuten Folgen der Energiewende stark nachgefragt sind.

„Die Unternehmen der Energiewirtschaft stehen vor immensen Herausforderungen die erforderlichen Strategieanpassungen in einem extrem dynamischen Umfeld zu erkennen, anzunehmen und zielführende Maßnahmen zu ergreifen. Dabei liegt der Schlüssel nicht zuletzt in der Zieltransparenz und den internen, koordinativen Umsetzungssystemen“, so Prof. Wömpener.